englische Version tschechische Version polnische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Kultur, Tourismus & Freizeit

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung
 
Herbstbild Schmetterling

Die Gemeinde ist idealer Ausgangspunkt zur Entdeckung der reizvollen sächsischen Kulturlandschaft und der Schönheiten des nördlichen Erzgebirgsrandes.

Wie wär’s mit einem Besuch in einem der nächstgelegenen Museen, Schlösser oder Burgen, z. B. der Burg Rabenstein, im Chemnitzer Industriemuseum oder in einem der zahlreichen anderen Chemnitzer Museen. Sehr lohnend ist ein Besuch auf Schloss Augustusburg mit seinen vielen Ausstellungen oder der Burg Scharfenstein mit dem Spielzeugmuseum. Als Tagesausflüge erreichbar sind weiterhin die Burg Stein in Hartenstein, die Schlösser in Wolkenstein und Lichtenwalde, das Schloßmuseum Schwarzenberg, das Freilichtmuseum Seiffen, die Burg Kriebstein an der Kriebsteintalsperre oder das Museum und die Kunstsammlung Hinterglauchau.

In unmittelbarer Nähe der Gemeinde Burkhardtsdorf finden Sie auch das Heimatmuseum Geyer. Vielleicht verbinden Sie Ihren Besuch mit einem Abstecher in die Binge in Geyer, zum Pöhlberg mit Aussichtsturm und den Basaltsäulen in unmittelbarer Nähe, den sogenannten "Butterfässern" östlich von Annaberg-Buchholz oder zum Erzgebirgsmuseum und Besucherstollen Annaberg-Buchholz.
Aber auch das "Adam-Ries-Museum" und die "Manufaktur der Träume" in Annaberg-Buchholz, das Besucherbergwerk und Mineralogisches Museum Ehrenfriedersdorf, der Aussichtsturm und die Basaltsäulen am Scheibenberg, genannt "Orgelpfeifen" sind sehr interessante Ausflugsziele.
Ein Besuch der Krokuswiesen in Drebach im Frühjahr, der Miniwelt in Lichtenstein und des Bergbaumuseums in Oelsnitz/Erz. sind ebenfalls lohnende Ausflugsziele ganz in der Nähe.

 
© Gemeinde Burkhardtsdorf
Zur Druckansicht  
Startseite  |  Kontakt  |  Impressum